Helfende Hände - Ehrenamtsbörse der Ökoregion Kaindorf

Helfende Hände

(c) Helfende Hände

Die Ehrenamtsbörse ist eine Drehscheibe für Menschen, die ihre Zeit und Hilfe freiwillig und kostenlos anderen anbieten und für Menschen, die Zeit und Hilfe in Anspruch nehmen möchten.
Ziel ist es, ZEITSPENDER (Menschen, die sich auf verschiedenen Interessensgebieten ausschließlich ehrenamtlich engagieren wollen) und HILFESUCHENDE (Menschen, die für bestimmte Aufgaben Unterstützung suchen) zusammenzubringen.

Die Idee zu "Helfende Hände - Ehrenamtsbörse der Ökorregion Kaindorf" wurde im Rahmen des Projektes "Gesunde Ökoregion" von den TeilnehmerInnen gemeinsam mit den Ökoregionsgemeinden entwickelt. Die drei Gemeinden der Ökoregion Kaindorf sind die Träger des Projektes.

Beispiele unserer Hilfeleistungen:

Arztbesuch * Behördenwege * Besuchsdienst * Bügeldienst * Buschenschankfahrten * Einkaufen * Friedhofsbesuch * Gartenarbeit * Holzbringen * Kirchenbesuch * Kleinreparaturen * Kulturbesuch * Leihoma/Leihopa * Lernhilfe * Müllabliefern im ASZ * Schneeschaufeln * Schriftverkehr (Unterstützung bei Erstellung von Schriftstücken) * Spazierengehen * Spielen (Karten, Schach, ...) * Sportveranstaltungsbesuche * Tierarztbesuche * und vor allem ZEITSPENDEN
Helfende Hände

(c) Helfende Hände

oekoregion